bewegendes

29.08.2008 um 16:52 Uhr

DB

von: HApart1   Stichwörter: Bahn

Nachtrag Shadowfax "Schilder für Doofe"

Sitze im Zug nach irgendwo. Nachdem die Türen sich schließen und er im Begriff ist den Bahnhof zu verlassen, erscheint im Anzeigedisplay

"haben sie auch nichts vergessen?"

Dazu sind die Zeichen für Koffer und Schirm zu sehen.

Ja vielleicht hat der Fahrgast vergessen wieder einzusteigen, hihi.

DEUTSCHE BAHN - GUT ANKOMMEN

21.08.2008 um 09:34 Uhr

Vorfreude

von: HApart1

Stimmung: aufsteigend

einmal werde ich noch wach,

heißa dann ist urlaubstach.

jetzt erblaßt ihr wohl vor neid,

für mich das beste steht bereit.

13.08.2008 um 12:41 Uhr

Faktum

von: HApart1

Stimmung: glänzend

wer das weite sucht,

doch im stillen verflucht,

was zeigt sich nah,

und eben nur übersah,

das andere zu ersinnen,

nein nicht zu entrinnen,

dem wirklichen zu gewand,

wirklich nicht weit entschwand.

12.08.2008 um 13:29 Uhr

Hase im Pfeffer

von: HApart1   Stichwörter: genuss, gefuehl

Stimmung: komisch

ich mag herausforderungen, weil ich nur so zu mir komme. was als flamme zunächst ins auge stach, sich als liebe und herzliche freundin entpuppt. wieder brauchte ich klarheit über meine gefühle, entscheidungen für den richtigen weg in die zukunft. spontan also auf ein treffen nach minden. kurzes abtasten und diese unbekannte vertrautheit war zurück.

mir viel auf, wenn ich mir beim reden selbst auch zuhöre, das ich einige fragen an mich habe. eben als ich über das thema macht und dessen genuss kommentierte wurde es sehr deutlich - wo der hase im pfeffer liegt.

"es ist ein genuss, aber ob es gut ist weiß ich nicht"

das ist mein dilemma - nicht anzuerkennen, wenn etwas ist dann ist es eben erst einmal und zu akzeptieren das ein gefühl etwas reales ist.

Mein Maßstab war und ist wohl immer etwas überirdisches und alles reale ist unvollkommen gemessen an jenem. ich traue jedem gefühl nicht über dem weg und muß es dringend hinterfragen. dabei ist es für den kopf garnicht zugänglich!

 

07.08.2008 um 13:26 Uhr

göttliche Unvollkommenheit

von: HApart1   Stichwörter: macht, ohnmacht

Stimmung: ertappt

da reg ich mich innerlich auf, weil chef eben im meeting nichts regelt (jede menge baustellen und kollektiver unmut), es auf den schultern unsereins abladen tut Wütend

beim lesen hier bei Rex... über seine selbstherrlichkeit und meinem kommentar mußte ich selbstkritik üben Sonstige

gestatten wir es dem anderen unvollkommen zu sein, um auch uns von so mancher unverschuldeter begebenheit freizusprechen. Fröhlich

no body is perfect

06.08.2008 um 17:39 Uhr

Beziehungsmathematik

von: HApart1   Stichwörter: liebe, geschäft, freundschaft

Stimmung: prima klima

Ausgangslage: eine langweilige Beziehung

Schuldfrage: wieso und wohin führt das

Lösungsansatz: einfache Mathematik

eine beziehung ist ein verhältnis von mindestens 2 menschen.

1 + 1 = 2

in jeder 2 ist also 2mal die 1!

damit ist klar, das langeweile immer jeweils von der 1 kommt. du bist langweilig heißt die lektion und darin liegt auch die herausforderung.

egal welcher natur die beziehung ist,ob freundschaftlich, liebes- oder geschäftsbeziehung, es bleibt eine verhältnissituation.

Jede Einheit kann ihren kleinsten Bestandteil nicht auflösen!

06.08.2008 um 12:27 Uhr

blogsurfen

von: HApart1   Stichwörter: favoriten, links

Stimmung: unkontrolliert

Streiflichter

Rettungsinsel

Menschenfleisch

was lustiges - zu grüblerisch

gründe eine Religion

Blogleiche

Glück nicht binden

Harem Brautmoden

Lebenszeitabschnittsgefährte

Phalaenopsis - BH

Gesundheitspapiere

Sinn für sich selbst

einfach mal treiben lassen, aufgeschappt und notiert.