bewegendes

28.09.2009 um 22:07 Uhr

welcher planet?

von: HApart1   Stichwörter: alien, mail, an, Patti, Pattie, Patty, Paula, Paule

Stimmung: spamerirrsinnig

Gesund abnehmen! Mit flinken S.chritten kommt die Sonne heraus!
Und schon wieder: Warmes Wetter, jetzt beginnt die Freibadzeit und man will
schliesslich wieeder figur betonte Anziehsachen tragen. Bedauerlicher-weise
hat sich nun in der Zeit der lezten W0chen jener ungerechter Winter-Speck an
gesammelt.
Hier beweisen wir ihnen, wie das funktioniert.
Sicher auch fuer uebergewichtige Maenner!
Mit freundlichen Grussen
Dr. Prof. Aloisia Alvira
Verrückt mir fällt echt nichts ein

26.09.2009 um 13:07 Uhr

geduld schafft

von: HApart1   Stichwörter: flohmarkt

Stimmung: happy die 1., die 2. gibt es am montag - lol

einen glücklichen umstand. das objekt der begierde wurde zunächst umlaufen, ich wußte dieses köfferchen ist es. zuvor viel mir ein pilotenkoffer auf (doch sehr ramponiert und einen tick zu klein) und andere biedere exemplare. wegen preisvergleich hatte ich mich auf 15€ angebot festgelegt. kam ich gut gelaunt zum stand zurück und sah wie eine mitbürgerin jenes stück beäugte und nach dem preis fragte. ich dachte, für dich hoffentlich zu teuer. so hörte ich dann den preis und erhöhte mein schritttempo. sie stellte ihn kurz ab und ich schnappte zu, für 10! nach dem bezahlvorgang, löste ich das rätsel um mein breites grinsen. die verkäuferinnen freuten sich mit mir. Fröhlich

24.09.2009 um 14:35 Uhr

lebendige ausdauer

von: HApart1   Stichwörter: bürofliege

nachdem die bürofliege am vormittag mir ständig um die ohren sauste und ich darum bettelte, setze dich einfach irgendwo hin - tut sie das seit 2 stunden am oberen rand meines bildschirmes. eine warmes wohliges plätzchen, befriedigt voll ihre neugier. bewegungslos, selbst bei heftigen mauseinsatz, verharrt sie. ach jetzt, kurz mal heftig den schnabel geputzt; hinterteil und flügel gestutzt , nö wieder stille. 2cm nach links gerutscht offenbart sich der dreck. 3 punkte, weder staub noch fingerabdrücke...

wie schrieb kürzlich jemand: die natur ist erbarmungslos und schert sich um nichts Sonstige

24.09.2009 um 08:53 Uhr

erstwähler gut instruiert

von: HApart1   Stichwörter: politischer, wortschatz

morgens im radio, warum gehst du wählen?

weil ich nicht möchte das die splitterparteien so viel macht bekommen. Beschäftigt

splitter - getrennt, unverbunden

         >>> von ihren Mitgliedern?

so viel macht - sie haben schon welche

         >>> opposition hat macht?

das macht ja garnichts, ist nur ein alter politischer wortschatz. dann ist die wahl ja voll ausdruck des modernen wählerwillens.

ziehe mich in mein recht unpolitisches dasein zurück. Fröhlich

18.09.2009 um 12:40 Uhr

begegne dir selbst

von: HApart1

Stimmung: steh dir nicht im weg

im film gesehen bei stargate, als o'neill seinem klon in kindergestalt gegenüberstand. wäre das überhaupt wünschenswert, neugierig kuck?!

dennoch steckt hier auch was anderes drin. selbstkritisch zu sein erfordert so manchen mut.

Wütend oder Sonstige oder Beschäftigt und Verrückt

liebe dich wie deinen nächsten.

happy weekend for all

ps: oder mach mal pause von dir selbst, wenn du dir ständig auf den füßen stehst. Verrückt

16.09.2009 um 23:33 Uhr

www - gute nacht?!

von: HApart1   Stichwörter: leben, nach, dem, tod

Stimmung: hm, ich habs - wicki

ein finaler gedanke reifte gerade heran. das leben nach dem tode üben wir hier im internet.

es ist die kommunikation der sprechblasen (gedanken-bilder-intuitionen-gefühle).

all das scheinbar nicht materielle lebt im paralleluniversum.

oh gott, ich habe deinen plan durchschaut. Fröhlich

16.09.2009 um 11:38 Uhr

so ein mist

von: HApart1   Stichwörter: schrott

keine mogelpackung - endlich mal eine seite die das hält was sie verspricht!

http://www.so-ein-mist.de/

11.09.2009 um 21:45 Uhr

zugehörig

von: HApart1   Stichwörter: verlorenes

Stimmung: gewichtig

einfach nur dieses wort

10.09.2009 um 15:21 Uhr

es sinkt zur mitte,

von: HApart1   Stichwörter: bauchgefühl

Stimmung: warm ums herz

wenn nehmen und geben nicht bloßer austausch ist. möglicherweise beginnt vieles banal und dann weiß ich ja nicht wie die neurobiochemie funktioniert. man ist mittendrin, verwickelt, verstrickt und bekommt einen anstubser. vermerke du bist individualist, aber teilnehmer eines ganzen und es ist gut so. meinen gruß an meine kinder, mutti und alle liebgewonnenden, in welcher welt sie auch reisen. Fröhlich