Ruhe in Frieden Edith Abel

08.08.1933 – 05.01.2014   Unsere Mutti, Tante und Oma war stets freundlich und gab alles für die Familie. Ihre Mutti starb früh und so fand Sie als junges Mädchen im Heim einen mütterlichen Bezug zur Pflegerin Fr. Kupitz. Wir hatten vor Jahren die Gelegenheit den Ort des Heimes zu besuchen. Auch den Bach wo sie zusammen Eis liefen. 2012 schreibt Mutti: Liebe Fr. Kupitz, ich bin heute wieder früh auf, ich glaube heut ist Weihnachten. Ich bin gespannt was ich bekomme. Ich wünsch mir eine Uhr und eine weiße Jacke und einen Bademantel in weiß. Und vielleicht ein paar Strumpfhosen. … Ruhe in Frieden Edith Abel weiterlesen